Prof. Dr. Heiko Scholz

Fachbereich 1 - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

Prof. Dr. Heiko Scholz

Lehrgebiet

Tierproduktion und Ökonomik in der Tierproduktion

Vita

Prof. Dr. Heiko Scholz absolvierte eine Ausbildung zum Facharbeiter für Pflanzenproduktion mit der Spezialisierungsrichtung Acker- und Pflanzenbau. Anschließend besuchte er die Fachschule für Agrarwissenschaften in Haldensleben, die er mit dem staatlich geprüften Techniker für Agrarwissenschaft mit Schwerpunkt Agrarinformatik abschloss.  Es folgte ein 5-jähriges Studium der Landwirtschaft an der Hochschule Anhalt in Bernburg mit dem Studienschwerpunkt Agrarökonomie. Nach einem dreijährigen Forschungsaufenhalt in der Lehr- und Versuchsanstalt für Tierproduktion und Technik des Landes Sachsen Anhalt in Iden-Rohrbeck promovierte Herr Scholz zum Doktor der Agrarwissenschaften am Institut für Tierzucht und Tierhaltung mit Tierklinik der landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Seit 2008 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Anhalt in Bernburg mit den Schwerpunkten Tierproduktion und Ökonomik in der Tierproduktion. Hierzu finden sowohl Forschungsarbeiten als auch Vorlesungen statt.