Prof. Dr. Jens Hartmann

Physikalische Chemie (Direkt- und Fernstudium)
Grundlagenfach für alle Studierende des FB 7: Einführung in die Welt der Physikalischen Chemie:
Molekulare Wechselwirkungen, Reine Stoffe und Phasendiagramme, Verdünnte Lösungen, Mischungen und Trennverfahren, Transporteigenschaften (Viskosität, Diffusion, Osmose), Oberflächenphänomene / Adsorption und Kinetik

Pharmazeutische Physikalische Chemie
Spezialfach für Pharmatechniker: Chemische Thermodynamik und Gleichgewichte von Wirkstoffen in Lösung und Verteilung, Kolloide und deren Anwendungen in der modernen Pharmazie

Trainingskurs Kinetik für alle Studiengänge
Training der Berechnung von Geschwindigkeitskonstanten, Aktivierungsenergien und Reaktionsmechanismen (Kurs ohne Kredits- nur zum Üben!)

Pharmazeutische Chemie
Teilgebiet der Pharmazeutischen Grundlagen: Eigenschaften und Applikation von pharmazeutischen Wirkstoffen unterteilt in Therapiegruppen (Nervensystem, Hormone, Herz-und Kreislauf, Chemotherapeutika) Wirkprinzipien, Stereochemie, Heterocyclen und aktuelle Probleme und Trends in der Medizinischen Chemie

Sensor- und Analysenmesstechnik
Gebiet der Analytik, welches sich ausschließlich mit Prozessanalytik im online oder inline-Betrieb beschäftigt: Elektroanalytische, optische, akustische Verfahren, Multisensoren, Softsensoren, Automatische Analysensysteme und Multivariate Datenanalyse.

Ingenieursethik
Ein Wahlpflicht-Modul, welche die besondere Verantwortung des Ingenieurs beleuchtet inkl. seiner Handlungsmöglichkeiten, um gesellschaftlich bewusst, nachhaltig und ethisch zu gestalten. Und dies in den Bereichen des Life Sciences Engineering. Die Folgenethik mit ihren Werkzeugen Risikoanalyse, Technologieabschätzung, Sicherheit und Gefahrenabwehr und Kommunikation werden zum Mittel-punkt des ethischen Handelns eines modernen Ingenieurs.

Ethics of Life Sciences
Ein Wahlpflichtmodul im Internationalen Master Moleculer Biotechnology

Medizinethik
Ein Blockseminar im Fernstudiengang Physician Assistance