Für Studierende

Gute Studienleistungen? Engagiert?

Der Bewerbungszeitraum für das Vergabejahr 1. Oktober 2019 bis 30. September 2020 ist gestartet! Wenn Sie zu den Besten Ihres Semesters zählen, sich in der Regelstudienzeit befinden, darüber hinaus gesellschaftlich oder sozial engagiert oder anderweitig förderungswürdig aktiv sind oder wenn Sie unter besonders herausfordernden Bedingungen studieren, können Sie sich ab sofort bis spätestens 31. Mai 2019 für ein Deutschlandstipendium in Höhe von 300 Euro monatlich für zwei Semester bewerben.
 
Ihre Online-Bewerbung können Sie wie folgt erstellen: Bitte melden Sie sich am Bewerbungsserver an, indem Sie das Formular hinter dem Link ausfüllen. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit der Bitte Ihre E-Mail-Adresse zu aktivieren. Lesen Sie dann bitte zuerst die Bewerbungsvereinbarung und die Hinweise zur Erstellung Ihrer Bewerbung (als Checkliste nutzbar).

Bitte beachten Sie:

  • dass Sie Ihre Bewerbung vor dem Versenden speichern und nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen bearbeitet werden,
  • dass Sie die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwischenzeitlich unterbrechen und nach erneutem Login an gleicher Stelle weiter bearbeiten können.

In den letzten sieben Jahren erhielten Dank der Unterstützung engagierter Förderer bereits 330 Studierende der Hochschule Anhalt diesen BaföG- und einkommensunabhängigen Bonus. Rückblicke auf die vergangenen Vergabejahre finden Sie im Bereich "News" nach Eingabe des Stichworts Deutschlandstipendium sowie hier einen Film über das Programm.

MehrWeniger anzeigen

Ein Dankeschön an unsere...


1
Auswahlkommission pro Fachbereich

30-50
Stipendien pro Jahr

300
Euro im Monat

2
Semester

Das sagen ehemalige Studierende über das Deutschlandstipendium

 

 

„Ich freue mich sehr über das Deutschlandstipendium, da ich nach dem Master ein Praxissemester machen möchte. Und dafür ist das Stipendium ein Anschub.“

Esther Hirmer

„Das Deutschlandstipendium ist eine schöne Anerkennung meiner Leistung und gleichzeitig Ansporn mich weiter zu engagieren.“

Christian Arp

„Ich möchte im nächsten Semester ein Auslandssemester absolvieren. Dafür werde ich die finanzielle Unterstützung durch das Deutschlandstipendium nutzen.“

Annika Graeffe